Kommission Kulturgut Küttigen  
Impressum
Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen in gewissen Abständen, stets andere, interessante Objekte aus unserem Schaulager.
  Schaulager
* Beiträge werden regelmässig     gewechselt
Spielecke   im   Kindergarten:   Puppen,   Puppenwagen,   Puppenstube.   Kinderspielzeug,   so   auch Puppenzubehör, spiegelt die jeweiligen gesellschaftlichen Verhältnisse Der  Puppenwagen  ist   ein Kinderspielzeug zum   Transport   sowie   ein   Schlaf-   und   Ruheplatz von Puppen.     Ideengeber     war     der Stubenwagen für Säuglinge,     dessen     konventionelle Fertigung          indes          bald          der          Mode          und          Herstellung          des          1880 in Großbritannien erfundenen Kinderwagens folgte.     In     den     1950er     Jahren     wurde     in Westeuropa       damit       begonnen,       von       Kinderwagen-Modellen       weitgehend       exakte Puppenwagen-Kopien     herzustellen,     während     der     Stubenwagen     unverändert     weiter existiert und ebenfalls als Spielzeug erhalten blieb. Spätestens   mit   dem   Aufkommen   dieser   Stubenwagen   dürfte   es   auch   die   ersten   Miniatur- Stubenwagen   gegeben   haben,   die   für   die   Puppe   der   Tochter   des   Hauses   gedacht   waren und     ist     davon     auszugehen,     dass     Kinder     oder     Erwachsene     mit     dem     Aufkommen des Kinderwagens und    seiner    Vorläufer    bald    auf    die    Idee    kamen,    für    Puppen    ebenfalls solche Wagen herzustellen.
Beispiel: Fremdes Illustrationsbild mit Spielenden Kindern
Schaulager
Kommission Kulturgut Küttigen  
Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen in gewissen Abständen, stets andere, interessante Objekte aus unserem Schaulager.
* Beiträge werden regelmässig     gewechselt
Spielecke   im   Kindergarten:   Puppen,   Puppenwagen,   Puppenstube.   Kinderspielzeug,   so   auch Puppenzubehör, spiegelt die jeweiligen gesellschaftlichen Verhältnisse Der  Puppenwagen  ist   ein Kinderspielzeug zum   Transport   sowie   ein   Schlaf-   und   Ruheplatz von Puppen.     Ideengeber     war     der Stubenwagen für Säuglinge,     dessen     konventionelle Fertigung          indes          bald          der          Mode          und          Herstellung          des          1880 in Großbritannien erfundenen Kinderwagens folgte.     In     den     1950er     Jahren     wurde     in Westeuropa       damit       begonnen,       von       Kinderwagen-Modellen       weitgehend       exakte Puppenwagen-Kopien     herzustellen,     während     der     Stubenwagen     unverändert     weiter existiert und ebenfalls als Spielzeug erhalten blieb. Spätestens   mit   dem   Aufkommen   dieser   Stubenwagen   dürfte   es   auch   die   ersten   Miniatur- Stubenwagen   gegeben   haben,   die   für   die   Puppe   der   Tochter   des   Hauses   gedacht   waren und     ist     davon     auszugehen,     dass     Kinder     oder     Erwachsene     mit     dem     Aufkommen des Kinderwagens und    seiner    Vorläufer    bald    auf    die    Idee    kamen,    für    Puppen    ebenfalls solche Wagen herzustellen.
Beispiel: Fremdes Illustrationsbild mit Spielenden Kindern